Bentley Systems gibt bekannt, dass OpenSite Designer jetzt verfügbar ist

Integriert ausnahmsweise Reality-Modellierung, -Optimierung und automatisierte Ergebnisse, um den Fortschritt digitaler Zwillinge für Bauingenieure zu beschleunigen

Bentley Systems, Incorporated, der weltweite Anbieter umfassender Softwarelösungen und digitaler Doppelservices zur Förderung des Entwurfs-, Bau- und Infrastrukturbetriebs, gab heute die Verfügbarkeit von bekannt OpenSite Designer, seine integrierte Anwendung für Arbeitszyklen von Bauarbeiten und Stadtentwicklung während der Konzeptions-, Vorbereitungs- und Detailplanungsphase. OpenSite Designer BIM fördert das vollständigen 3D Site-Design, für die realistischen 3D Modellierungsstandortbedingungen von den Bildern der Drohnen und Scans, geotechnische Analyse, Geländemodellierung, Abbilden der Website und die Optimierung Nivellierungs, Modellierung und Analyse unter Verwendung von Regenwasserableitung, Modellierung von unterirdischen Versorgungsleitungen, die Produktion von detaillierten Zeichnungen und animierte Visualisierungen.

OpenSite Designer ermöglicht ein schnelles und sich wiederholendes Konzeptdesign, bei dem die Kontextinformationen aus Punktwolken, realistischen 3D-Netzen, GIS und anderen Quellen genutzt werden, um die auf der Site vorhandenen Bedingungen besser zu verstehen. Interoperabilität mit geotechnischen Lösungen PLAXIS und SoilVision Bentley hilft bei der Verbesserung der Lagepläne mit neuen Informationen zu den aktiven Bodeneigenschaften, einschließlich Tragfähigkeit, Beanspruchung und Verschiebung.

Mit OpenSite DesignerBenutzer können intelligente 3D-Modelle erstellen, die Standortinformationen, Geländedaten, Parkplätze, Platten für Gebäude, Zugänge, Bürgersteige, Grundstücksdesign und Elemente im Zusammenhang mit der Arbeit enthalten. Während des Vorentwurfs kann der Bauingenieur das Layout vervollständigen und subjektiv verbessern, während er die automatischen Optimierungen nutzt, die auf technische Änderungen reagieren. Um die digitalen Arbeitszyklen des Projekts zu vervollständigen, OpenSite Designer Volle Unterstützung des detaillierten Entwurfs des Bauingenieurs, einschließlich der Erstellung aller Projektergebnisse.

Für viele Bauingenieure OpenSite Designer wird die Konstruktion von Bauarbeiten fahren von herkömmlichen Profilen flach und 2D eine 3D Modellierungsumgebung gehen, effiziente geospatial Datenanalyse Hydraulik, geotechnische und Erdarbeiten zu gewährleisten. OpenSite Designer, die die analytische Optimierung der Technologie beinhaltet SITEOPS von Bentley, ist der Nachfolger der Gestaltungsmöglichkeiten von Werken von Powercivil, topoGraph, GEOPAK Standort, InRoads-Site y MXSite von Bentley.

"Die Zusammenarbeit digitaler Arbeitszyklen, die Analyse und Simulation mit Design und Modellierung verbinden, spiegelt sich in unserem neuen Konzept wider OpenSite Designer. Wir freuen uns, zum ersten Mal eine Komplettlösung für die Planung von Bauwerken und die Stadtentwicklung zu haben, um die Digitalisierung von Bauingenieuren zu beschleunigen. Dustin Parkman, Vice President, Integration von ziviler Infrastruktur bei Bentley Systems.

"Wir bei Langan sind immer auf der Suche nach Möglichkeiten, uns dank unserer technischen Exzellenz und Erfahrung von der Konkurrenz abzuheben. In der Planungsphase haben wir SITEOPS verwendet, um den Standort zu optimieren, Erdbewegungen zu analysieren und Kosten zu ermitteln. Jetzt hoffen wir zu nutzen OpenSite Designer um auch unsere detaillierten Entwürfe und Dokumentationen zu erstellen. " Michael Semeraro, Jr., PE, PP, geschäftsführender Gesellschafter, EVP, Langan International.

Mit den Worten von Greg Bentley, CEO von Bentley Systems: "Es ist interessant, dass nach drei Jahrzehnten, in denen die Fortschritte in der Software für den Tiefbau vorangetrieben wurden, der Höhepunkt mit OpenSite Designer, eine sehr zugänglich und notwendige Anwendung, die eine perfekte Anpassung an das Ziel mit einfacher Bedienung und beispielloser Annahme kombiniert. Tatsächlich sieht es das, was wir glauben, die wesentlichen Merkmale der digitalen Infrastruktur Zwillinge sind: der Realismus der Bilder, die Genauigkeit der Simulation und Optimierung und die Treue zu Konstruktionsabsicht während der Revisionen. Die Arbeitszufriedenheit der Bauingenieure und ihre Arbeitsgestaltung werden in hohem Maße von den großen Fortschritten profitieren, die durch das Programm eingeführt wurden OpenSite Designer. Zögern Sie nicht, es zu versuchen! "

Weitere Informationen zu OpenSite Designer.

Über Bentley Systems

Bentley Systems ist der weltweit führende Anbieter von umfassenden Softwarelösungen für Ingenieure, Architekten, Geospatialisten, Bauunternehmer und Betreiber von Eigentümern und zielt darauf ab, die Bereiche Konstruktion, Bau und Infrastruktur voranzutreiben. BIM- und Konstruktionsanwendungen, die auf der MicroStation von Bentley und den Digital-Twins-Services in der Cloud basieren, fördern die Projektabwicklung (ProjectWise) und die Asset-Performance (AssetWise) von Transport- und anderen öffentlichen Bauunternehmen sowie Versorgungsunternehmen , Industrie- und Rohstoffanlagen sowie institutionelle und kommerzielle Einheiten.

Bentley mehr als 3.500 Mitarbeiter, erwirtschaftet mehr als 700 Mio. Jahresumsatz in 170 Ländern und aus 2014, hat es mehr als 1.000 Millionen in Forschung, Entwicklung und Übernahmen investiert. Seit seiner Gründung im 1984 hat das Unternehmen in den Händen der fünf Gründer geblieben, die Bentley Brüder. Bentley-Aktien werden auf Einladung auf dem NASDAQ-Privatmarkt gehandelt. www.bentley.com

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.