Verwenden Sie
AulaGEO-Kurse

Digital Twin Course: Philosophie für die neue digitale Revolution

Jede Innovation hatte ihre Anhänger, die, wenn sie angewendet wurden, verschiedene Branchen veränderten. Der PC veränderte die Art und Weise, wie wir mit physischen Dokumenten umgehen, CAD schickte die Zeichenbretter in die Lager; E-Mail wurde zur Standardmethode der formellen Kommunikation. Sie alle befolgten letztendlich weltweit anerkannte Standards, zumindest aus Sicht des Anbieters. Die Transformationen in der vorangegangenen digitalen Revolution erhöhten den Wert geografischer und alphanumerischer Informationen, die einzeln dazu beigetragen haben, moderne Unternehmen voranzutreiben. Alle diese Transformationen basierten auf globaler Konnektivität; Das heißt, das „http“-Protokoll, das wir heute noch verwenden.

Niemand kann die Form der neuen digitalen Landschaft garantieren; Branchenführer meinen, dass uns ein ausgereifter und pragmatischer Ansatz gute Dienste leisten wird. Es wird Gelegenheiten für diejenigen geben, die Weitblick und Spielraum haben, von dieser Revolution zu profitieren. Auch Regierungen, die stets auf der Suche nach einer Wiederwahl sind, können kurzfristig agieren. Aber auf lange Sicht werden es ironischerweise normale Benutzer sein, die an ihren eigenen Bedürfnissen interessiert sind, die das letzte Wort haben.

Digitaler Zwilling - Das neue TCP/IP?

Da wir wissen, was passieren wird, auch wenn wir die allmählichen Veränderungen nicht wahrnehmen, müssen wir auf die Veränderung vorbereitet sein. Wir wissen, dass für diejenigen, die die Sensibilität eines global vernetzten Marktes verstehen, in dem der Mehrwert nicht nur in Börsenindikatoren, sondern auch in der Reaktion immer einflussreicher Verbraucher in Bezug auf die Qualität der Dienstleistungen erscheint, Vorsicht geboten ist. Der Standard wird zweifellos eine Rolle dabei spielen, das Gleichgewicht zwischen dem Kreativitätsangebot der Branche und den Anforderungen der Endverbraucher zu gewährleisten.

Dieser Kurs bietet einen Einblick aus der Perspektive des Autors (Golgi Alvarez) und umfasst Segmente von Geospatial World, Siemens, Bentley Systems und Enterprise Management als repräsentative Führer des Digital Twins-Ansatzes.

Was werden sie lernen?

  • Philosophie der digitalen Zwillinge
  • Trends und Herausforderungen bei Technologien
  • Vision der Zukunft in der industriellen Revolution
  • Visionen von Branchenführern

Voraussetzung oder Voraussetzung?

  • keine Anforderungen

Auf wen wurde abgezielt?

  • Technikliebhaber
  • BIM-Modellierer
  • Technik-Marketing Jungs
  • Liebhaber digitaler Zwillinge

Mehr Informationen?

Golgi Alvarez

Schriftsteller, Forscher, Spezialist für Landmanagementmodelle. Er war an der Konzeption und Implementierung von Modellen beteiligt, wie z. B.: Nationales System der Vermögensverwaltung SINAP in Honduras, Modell der Verwaltung gemeinsamer Gemeinden in Honduras, Integriertes Modell der Katasterverwaltung - Register in Nicaragua, System der Verwaltung des Territoriums SAT in Kolumbien . Herausgeber des Geofumadas-Wissensblogs seit 2007 und Schöpfer der AulaGEO-Akademie, die mehr als 100 Kurse zu den Themen GIS, CAD, BIM und digitale Zwillinge umfasst.

Verwandte Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Nach oben-Taste