Verwenden Sie
Geospatial - GISNeuheiten

World Geospatial Forum 2022 – Geographie und Menschheit

Führungskräfte, Innovatoren, Unternehmer, Herausforderer, Pioniere und Disruptoren aus dem ständig wachsenden Geodaten-Ökosystem werden die Bühne der GWF 2022 betreten. Hören Sie ihre Geschichten!

Der Wissenschaftler, der die traditionelle Konservierung neu definiert hat….

DR. JANE GOODALL, DBE

Gründer, Jane Goodall Institute und UN-Friedensbotschafter

Ausgestattet mit kaum mehr als einem Notizbuch, einem Fernglas und ihrer Faszination für Wildtiere trotzte Jane Goodall einem Reich des Unbekannten, um der Welt ein bemerkenswertes Fenster zu den nächsten lebenden Verwandten der Menschheit zu geben. In fast 60 Jahren bahnbrechender Arbeit hat uns Dr. Jane Goodall nicht nur die dringende Notwendigkeit aufgezeigt, Schimpansen vor dem Aussterben zu schützen; Es hat auch den Artenschutz neu definiert, um die Bedürfnisse der Menschen vor Ort und der Umwelt einzubeziehen.

Der Erfinder der Mikrosatelliten….

SIR MARTIN SWEETING

Gründer und Executive Chairman von Surrey Satellite Technology Ltd.

Seit 1981 leistet Sir Martin Pionierarbeit bei kleinen, reaktionsschnellen, kostengünstigen Satelliten mit hoher Kapazität, die moderne bodengestützte COTS-Geräte verwenden, um „die Wirtschaftlichkeit des Weltraums zu verändern“. 1985 gründete es ein Universitäts-Spin-off-Unternehmen (SSTL), das 71 Nano-, Mikro- und Minisatelliten entwickelt, gebaut, gestartet und im Orbit betrieben hat, darunter die International Disaster Monitoring Constellation (DMC) und den ersten Galileo-Navigationssatelliten (GIOVE- A). ) Dafür.

Der Vordenker, der GIS erstmals als Wissenschaft einführte…

DR. MICHAEL F. GUTES KIND

Emeritierter Professor für Geographie, University of California, Santa Barbara (UCSB)

Prof. Goodchild hat eine bedeutende Rolle beim Aufbau, der Stärkung und dem Hinzufügen von Bedeutung und Relevanz für die GIS/Geodaten-Community gespielt. Seine nie endende Leidenschaft und beispiellose Beiträge zur Schaffung und Gestaltung des Gefüges der Geodatendisziplin in den letzten 3-4 Jahrzehnten haben den Grundstein für eine lebendige, gesellschaftlich relevante und wertorientierte Geodatenbranche gelegt.

Diese Change Agents haben zusammen mit mehr als 100 namhaften Rednern ihre Teilnahme in Amsterdam in diesem Frühjahr bestätigt. Da die Branche einen positiven Wandel durchmacht, ist dies der beste Zeitpunkt, um zusammenzukommen und als Gruppe weiter voranzukommen. Begleiten Sie uns!

SEHEN SIE MEHR ALS 100 AUSSTELLER RESERVIEREN SIE IHREN PLATZ

Golgi Alvarez

Schriftsteller, Forscher, Spezialist für Landmanagementmodelle. Er war an der Konzeption und Implementierung von Modellen beteiligt, wie z. B.: Nationales System der Vermögensverwaltung SINAP in Honduras, Modell der Verwaltung gemeinsamer Gemeinden in Honduras, Integriertes Modell der Katasterverwaltung - Register in Nicaragua, System der Verwaltung des Territoriums SAT in Kolumbien . Herausgeber des Geofumadas-Wissensblogs seit 2007 und Schöpfer der AulaGEO-Akademie, die mehr als 100 Kurse zu den Themen GIS, CAD, BIM und digitale Zwillinge umfasst.

Verwandte Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Nach oben-Taste