CatastroLehre CAD / GISLandmanagement

Regularisierung Predial Kurs in Guatemala

Image Von der 23 bis zur November 28, einer siebten Ausgabe der Kurs Informelle Landmärkte und Siedlungsregulierung in Lateinamerika, die in Guatemala unterrichtet werden.

Dieser Kurs wird vom Lincoln Institute in Zusammenarbeit mit der Association for Housing Improvement of Guatemala (MEJORHA), der Fakultät für Architektur der Universität von San Carlos de Guatemala (USAC) und der Association for Land and Territory Management gefördert (Agister)

In diesem Kurs werden Informalitäts- und Landbesitz-Regularisierungsprozesse anhand lateinamerikanischer Fälle und anderer Länder untersucht. Die Analysebereiche umfassen das Verständnis der Zusammenhänge zwischen formellen und informellen Landmärkten, rechtliche Aspekte im Zusammenhang mit der Sicherheit von Grundbesitz, Eigentums- und Wohnrechten, alternative politische Instrumente, neue institutionelle Formen und Verwaltungsverfahren, die alternative Möglichkeiten für die Verwaltung von Grundbesitz ermöglichen Projektimplementierung, einschließlich Beteiligung der Gemeinde, und Programmevaluierung auf Projekt- und Stadtebene.

Es ist sehr gut für Anwälte, Architekten oder Techniker geeignet, die in staatlichen Institutionen arbeiten oder die institutionelle Stärkung bei der Regularisierung von Immobilien.

Die Bewerbungsfrist schließt die September 29 2008. Weitere Informationen finden Sie auf der Kursseite unter folgendem Link:

http://www.lincolninst.edu/education/education-coursedetail.asp?id=569

Dort finden Sie die Anruf und InformationHier werden die zu behandelnden Ziele und Themen sowie die grundlegenden Informationen zu den Bewerbungs- und Teilnahmebedingungen erläutert.

Wir hoffen, dass dieser Kurs von Ihrem Interesse ist und dass Sie uns den Gefallen tun, diese Informationen unter Ihren Kollegen und verwandten Institutionen zu verbreiten.

Golgi Alvarez

Schriftsteller, Forscher, Spezialist für Landmanagementmodelle. Er war an der Konzeption und Implementierung von Modellen beteiligt, wie z. B.: Nationales System der Vermögensverwaltung SINAP in Honduras, Modell der Verwaltung gemeinsamer Gemeinden in Honduras, Integriertes Modell der Katasterverwaltung - Register in Nicaragua, System der Verwaltung des Territoriums SAT in Kolumbien . Herausgeber des Geofumadas-Wissensblogs seit 2007 und Schöpfer der AulaGEO-Akademie, die mehr als 100 Kurse zu den Themen GIS, CAD, BIM und digitale Zwillinge umfasst.

Ähnliche Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

Überprüfen Sie auch
Menu
Nach oben-Taste