Verwenden Sie
Geospatial - GISNeuheitenMein egeomates

Sind wir wirklich in einen "innovativen" Prozess eingetreten, wenn es um 3D Spatial geht?

"Der Knopfdruck hat das Potential, eine andere Dimension zu öffnen" schreiben, fast am Ende seines Artikels, Muthukumar Kumar, der sich speziell auf die Schaffung von 3D Umgebungen, seine Nützlichkeit, Bedeutung und Zukunft.

Beachten Sie, dass über die Zukunft, in einer Weise, die uns von der einfachen Scharlatanie distanziert, ist es erforderlich, dass dieses Wort sein wird ergänzen zu einem anderen (s), die das notwendige Gewicht und die Zuverlässigkeit geben, die unser Berufsfeld verlangt. Hier ist das Wort "Innovation" Die Frage stellt sich: Wenn "etwas" das Adjektiv von vergeben werden kann innovativ?

Die Bedeutung von Innovation als Konzept

Ein suggestives und sehr interessantes articulo die die für diesen Kommentar benötigten Informationen ergänzt, besagt, dass "die innovation liegt an der kreuzung von drei welten: der markt, die technologische und die effektive umstellung".

Bei der Begleitung der Phrase mit dem dargestellten Bild wird betont, dass die drei Komponenten muss zur gleichen Zeit präsentiert werden in dem "etwas", das wir als qualifizieren werden innovativ. Weil, wie der Verfasser der Post zu Recht hervorhebt:

"Der attraktivste Teil der Innovation ist Kreativität, Vorstellung, Motivation und neue Technologien. Diese Konzepte sind jedoch der kleinste Teil eines innovativen Prozesses. Der wichtigste Teil ist der Aktion, die wirksame Umsetzung. "

Guter Punkt. Ohne Ausführung alles ist nichts weiter als ein traum warten, um eines Tages wahr zu werden. Lasst uns uns dann fragen: Wisst ihr, ob bei den "Umgebungen" im 3D Spatial etwas umgesetzt wird? In welchen Bereichen? Hast du sie wahrgenommen?

Ja, weil jenseits des Gebrauchs (oder verwendet, oder einfach nur wissen, dass sie existieren) ArcGis Pro als Qgis2threejs um in 3D voll sichtbare Ergebnisse zu schaffen, dh über Fortschritte in der Präsentation der analysierten Daten; es wird immer ein Bedürfnis entstehen, das noch nicht gelöst ist und das in der Schlange in der Schlange wartet, um auftauchen zu können.

3D Räumlich als zukünftige Plattform für Information und Erfahrungen

Kumar sagt, dass "es gibt algunos faszinierende Entwicklungen "im 3D Spatial. Entwicklungen, die er erklärt, können wir in der gleichen Weise wahrnehmen, wie wenn wir uns in ein Stilspiel eintauchen Grand Theft Auto. Lassen Sie uns hinzufügen, dass diese Kontexte erzeugt werden modifizieren oder schaffen verschiedene Bereiche, was wir täglich als real und effektiv wahrnehmen.

Das heißt, wir verweisen hier auf die virtuelle Realität die Augmented Reality, Felder, in denen mein erstes Wissen, ich anerkenne, war nicht mehr als nur informativ. Deshalb ist die heutige Notiz. Ich plane, die Grenze zu überqueren, über "Innovationen" nachzudenken und diese Sorge allen, netten Lesern, zu übermitteln. Da gehen wir!

Auf die immersive Erfahrung, die Metaverse und andere Kräuter

Wir haben das gefühlt virtuelle Realität bezieht sich auf eine Fiktion. Wie viel die Illusion Wirklichkeit haben wird, hängt davon ab, ob wir einen einfachen Computer-Bildschirm mit seiner angeschlossenen Hardware oder Geräte erstellt Ex-Professo, die wir verwenden, um zu erleben und leben, dass Unwirklichkeit. Letzteres ist das immersive virtuelle Realität, derjenige, in dem der Benutzer sensorische Reize wahrnimmt und lebt wie es wirklich ist die dreidimensionale Welt wird gezeigt.

La Augmented Reality, hingegen fügt die echten virtuellen Elemente hinzu und schafft eine "gemischte" Umgebung Echtzeit und in dem wir den Kontakt zum "Wahren" nicht verlieren. Auf diese Weise werden uns Informationen angezeigt, die wir unter "normalen Bedingungen" nicht sehen können, was unsere Erfahrung bereichern wird.

Die immersive virtuelle Realitäten, die Kumar in seinem Artikel interessieren, sind diejenigen, die verwenden Geolocation. Der wichtigste Punkt hier ist bestimmen der Bereich, in dem wir "eintauchen". Das Konzept von metaverse. Verstanden als jene virtuelle Welt (eine Metapher für die reale), in der eine Person mit anderen über a interagiert Identität grafisch dargestellt als Bild oder Foto bekannt als Benutzerbild.

Und obwohl Matrix ist ein metaverse referent im kino, interessanter, in unseren augen, ist es ist erstellt für pädagogische Zwecke, um GIS zu lernen und kommentierte Esris Blog:

Setzen Sie die Stücke an Ort und Stelle

Kumar bezieht sich auf 3-Projekte, die alle von der Firma geschaffen wurden Mantel. Konzipiert in seinen Anfängen als Vorläufige Spiele durch seine Gründer, dieses Projekt hatte als Zweck, Spiele zu schaffen, die Geolokation verwenden, die in drei Dimensionen für den Benutzer, der versucht, eine Art von Augmented Reality zu reproduzieren, Sie haben das bald gewarnt Einheit, die beliebte Spiel-Entwicklungs-Plattform, gab es nicht viele, die Karten verwendet. Es war dort, dass die Idee, ihr eigenes System zu schaffen und damit, Mantle entstand.

Der anfängliche Prozess bestand darin, MapBox (Mantles Vorgänger), die gleichen, die durch eine Art Schaben ihrer Pixel modifiziert wurden, um "vorgefertigte" zu platzieren, die die Geographie der Straße einer Stadt, die die Farben des ursprünglichen Bildes beibehielt,

Sie stellten fest, dass diese Nische, die Verwendung von Karten, auf verschiedene Domains angewendet werden konnte, die nicht nur Spiele waren. Kumar erklärt als nächstes Brownsville-Projekt, eine Gemeinde in Brooklyn, New York, wo es aufgrund der Antike und der Prekarität ihrer Häuser und der fehlenden ordnungsgemäßen Planung durch die Behörden ein Gebiet von markierter Armut und Kriminalität gab, in dem Unsicherheit der Siedler ist eine tägliche Gefahr.

Es war erforderlich, diese Situation der Welt auf eine Weise bekannt zu machen, die nicht unbemerkt blieb oder die Überschrift einer Nachrichtensendung war, die in wenigen Tagen vergessen wurde. Dann wurde eine andere Form der Kommunikation konzipiert, in der zwar eine Reflexion über die gezeigte Realität erzeugt wird, diese jedoch auf attraktivere, spielerischere Weise gezeigt wird, die diejenigen "fesselt", die sie visualisieren, und die die Schemata der Feierlichkeit und der Feierlichkeit bricht Linearität eines journalistischen Berichts vom Typ Dokumentarfilm.

Zu diesem Zweck kann jeder Bewohner ihre Geschichte das gleiche schaffen, das im Format von "interaktives Dokument" und "docu-Spiele"(Vieles in Wirklichkeitsprogrammen wie zB" Big Brother "), wo sie ihre physische Umgebung wiederherstellen können, die den täglichen Druck ihres Lebens in dieser Nachbarschaft zeigt und Geschichten erzählt aus Ihrer Sicht. Auf diese Weise konnten sie durch Mantle and Unity die Kontrolle über die Umgebung wiedererlangen und eine Geschichte erzählen, die letztendlich ihren Raum zum Besseren verändern kann.

Um das so genannte zu erreichen Simulation autonomer Fahrzeuge, Bietet Mantle als Mehrwert die Möglichkeit, mehrere Mapping- (Einbettungs-) Prozeduren von Kartenschichten zu interpretieren, um einen signifikanten Teil eines virtuellen Umfeldes zu schaffen, um den Fall als "spezifische Kreuzung" oder bekannte schwarze Flecken von Unfällen zu verwenden, die bereit sein können in Minuten oder Stunden anstelle von Tagen oder Wochen trainieren.Das letzte von Kumar erwähnte Projekt steht im Zusammenhang mit dem Automobilindustrie. Speziell mit der Möglichkeit der Arbeit Simulationen von Autos, die sich selbst fahren können. Aber um in selbstleitenden Räumen zu schaffen und zu testen, müssen wir wissen, wie sich ein Mensch vor einer Spur verhält. Wir müssen die Art und Weise, wie ein Mensch in verschiedenen Situationen begründet ist, "emulieren". Das bringt uns wieder auf das Feld der AI (Künstliche Intelligenz), die das Verhalten des menschlichen Gehirns reproduzieren will. Dazu fügen wir die Maschinelles lernen weil Maschinen in der Lage sein müssen, Verhaltensmuster selbst zu erkennen und "Vorhersage" zu verhalten.

Und da viele Firmenteams bereits ihre eigenen physikalischen Einheiten und Fahrzeugkamerasysteme haben, können sie direkt in eine Mantle-Umgebung mit der Möglichkeit des Sehtrainings und Prototyping gezogen werden.

Der Schritt zur Zukunft möglich und gleichzeitig wünschenswert

Kumar kommt zu dem Schluss, dass "Ideen, die von der Konstruktion eines Simulators für den autonomen Fahrversuch mit Navigationsalgorithmen, dem Aufbau von VR-Spielen, wo man überall auf der Welt sein kann, eintauchen und in diese Erfahrung eintauchen, einige Werkzeuge erfordern und ernsthafte Fähigkeiten. "

Obwohl es sehr weit von unserer Realität scheinen mag, ist die Wahrheit, dass Erfahrungen existieren. Aber für Raumlösungen, die in unserem täglichen Umfeld angewendet werden sollen, müssen sie nicht nur das innovative Sieb durchmachen, sondern auch die Aufmerksamkeit derer, die diese Projekte realisieren können.

Deshalb besteht der Autor auf zwei Qualitäten:Leichtigkeit"Und"utilidad". Leicht denn um 3D Spatial zugänglich, weit verbreitet und nützlich zu machen, „muss die bestehende Barriere gesenkt oder verringert werden, um Experimenten Platz zu machen; es muss „einfach zu spielen und zu veröffentlichen“ sein“. Dann fügt er hinzu: „Nur wenn Schöpfer aller Art experimentieren und dann innerhalb von Sekunden Lösungen in diesen Experimenten bauen können, wird die breite Öffentlichkeit davon profitieren können.“

Darüber hinaus muss 3D Spatial die utilidad, das ist, wenn die Benutzer es jeden Tag brauchen und es einfach nutzen können, ohne darüber nachzudenken; ist, wenn es wirklich reif und bereit für den Hauptgebrauch ist. Wir reden über den berühmten Test von Larry Page sollte umgesetzt und genehmigt werden

Ich frage den Leser von Geofumadas, führen Sie Ihre Bemühungen um dies zu erreichen innovativer Geist auf die wir in Ihrer beruflichen Arbeit verweisen?

Golgi Alvarez

Schriftsteller, Forscher, Spezialist für Landmanagementmodelle. Er war an der Konzeption und Implementierung von Modellen beteiligt, wie z. B.: Nationales System der Vermögensverwaltung SINAP in Honduras, Modell der Verwaltung gemeinsamer Gemeinden in Honduras, Integriertes Modell der Katasterverwaltung - Register in Nicaragua, System der Verwaltung des Territoriums SAT in Kolumbien . Herausgeber des Geofumadas-Wissensblogs seit 2007 und Schöpfer der AulaGEO-Akademie, die mehr als 100 Kurse zu den Themen GIS, CAD, BIM und digitale Zwillinge umfasst.

Verwandte Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Nach oben-Taste