Verwenden Sie
Microstation-BentleyFreizeit / Inspiration

I-Modell, zurück zum Talent

Die technologische Entwicklung im Computerbereich ist komplex. Das Gesetz von Moore hat getreu gezeigt, dass es in zwei Jahren nicht möglich sein wird, Windows 7 zu verwenden, ohne als prähistorisch angesehen zu werden. AutoCAD 2013 wird bereits in den Foren gespielt und wir haben das Kauen noch nicht beendet die neue AutoCAD 2012Fast alles ist heute Einweg, Licht, ist in der Meine Unterlagen, Im USB, in der Mail oder sogar in der Wolke.

Leider ist die Geschwindigkeit, mit der die Prozesse gehen, nicht immer so. Dies stellt eine Barriere der Nachhaltigkeit dar, weil es sehr einfach ist, eine neue Technologie umzusetzen; aber es ist nicht so einfach, Regeln zu ändern oder ein Verfahren unter Verwendung dieser Technologie einheitlich in verschiedenen Büros ohne peguemos Nase konstruiert mit den Menschen geschlossen oder politischen Widerstand für gut oder Fehlverhalten zu ändern.

Bentley hat das Thema gezeigt I-Modell für zwei Jahre, wenn ich mich erinnere, die Sache als super geraucht zu sehen. Letztes Jahr konnte ich sehen, dass etwas funktionierte, und dieses dritte Jahr bin ich zufrieden, eine positive Sturheit in Bezug auf dasselbe Thema zu sehen, dass mehr als ein Klischee ein sehr gut durchdachtes philosophisches Prinzip unter dem Namen „Lass uns wieder zu Talent kommen".

Obwohl Bentley Systems gekennzeichnet ist durch -excesivo- kreativer Einfallsreichtum in dem Maße, in dem die Benutzerfreundlichkeit für die Benutzer abnimmt -nicht geräuchert-, es ist einlösbar, ist nicht mit schlechten Praktiken verbunden, seine Benutzer von Welle zu Welle zu bringen und die konventionelle Arbeitsweise ständig zu ändern. Wir haben dies jahrelang gesehen, in der Konstanz im dgn-Format, die sich aufgrund der Anforderung von 16 bis 32 Bit kaum geändert hat, der Schnittstelle, die der Benutzer dominiert, und jetzt scheint das Konzept des I-Modells diese Philosophie weiter zu bestätigen.

inspirieren 2011b

Was passiert, ist, dass der Begriff "Zurück zum TalentEs scheint nicht mit unserer Zeit übereinzustimmen. Fast alles ist erfunden -wir glauben,- aber viele der heutigen kleinen Erfindungen sprechen unser Bedürfnis an, Dinge effizienter zu machen. Wir haben sehr fortschrittliche Technologien und können mit unseren Kindern auf der anderen Seite der Welt mit einem einfachen Klick kommunizieren SkypeWir können ein Projekt verfolgen TeamViewer, chatte mit der Freundin vom Handy aus usw. Wir haben jedoch große Schwierigkeiten, unseren Computer virenfrei zu halten. Die Verbindung zu einem WLAN mit Windows 7 ist fast ein Vertrauenssprung, und wir sind völlig sicher, dass im nächsten Jahr alles kritischer werden könnte.

Dies geschieht, weil die Verbindung von Konsumismus mit technologischer Innovation eine ziemlich tödliche Ehe ist. Sehr wenig von dem, was wir jetzt mit fortschrittlichen Tools tun, die wir sicherstellen können, ist in den kommenden 5 Jahren nachhaltig. Obwohl es das gleiche Verfahren wie vor 30 Jahren ist. Wir stehen auch traditionellen Verfahren sehr kritisch gegenüber und vergessen, dass sie, wenn sie nicht auf Papier vorhanden sind, niemals automatisiert funktionieren. Im Allgemeinen vergessen wir den Kontext und befragen diejenigen, die dieselbe Pfeife mit einer anderen Tabaksorte in zwei UTM-Bereichen rauchen.

inspirieren 2011b

Die obige Grafik zeigt die drei Prinzipien von Bentleys Vorschlag, zum Talent zurückzukehren. Es fiel mir schwer, Greg dazu zu bringen, für das Foto beiseite zu treten, aber ich tat schließlich eines, das vom Monitorfeld kaum verschmutzt ist. In schematischer Form zeigt es:

  • Die Daten, auf die digitale Modellierung von realen Leben genommen.
  • Projektintegration durch die Konvergenz der verschiedenen Disziplinen
  • Umgang mit realen Objekten im Zusammenhang mit einem Muster versehen.

Es wird phantastisch aussehen, aber es spiegelt die drei Produkte wider, auf die Bentley für die nächsten 10-Jahre bestehen möchte: 

  • Microstation, ein Arbeitstisch, an dem verschiedene Werkzeuge für Technik, Architektur und Bau arbeiten. Das einfache dgn auf eine andere Ebene bringen (I-Modell), obwohl es immer noch ein dgn ist, aber mit der eingebetteten Bereicherung von Benutzern von Tools wie Bentley Map, Power Civil, Open Plant oder anderen, die dem Modell alphanumerische Attribute hinzufügen.
  • ProjectWise als Verbindungstool. Sei es auf dem USB, auf der Festplatte, auf dem Handy oder in der Cloud, so wird jede Disziplin interagieren.
  • AssetWise als Management-Tool. Dies ist jünger, aber es ist klar konzeptualisiert, mit ihm sind die Regeln integriert, die das Modell wieder auf das Feld zurückbringen, was uns ständig daran erinnert, dass die Form nur eine Lügenspur der Realität und die komplexe Kette eine Nachahmung einer schwebenden Plattform ist 15 Meilen zum Meer.

inspirieren 2011bSchade, dass diese Wette von Bentley bei seinen Nutzern bleibt; Es sei denn, einer der Brüder strebt danach, Politiker zu sein oder sich für religiöse Philanthropie einzusetzen. Aber für diejenigen von uns, die diese Denkweise beobachtet haben, finden wir sehr wertvolles Lernen für mehrere Lebensdisziplinen; Im Moment habe ich vor, etwas von dieser Essenz mit der kontextuellen Brise von Amsterdam zusammenzufassen:

Ich finde es interessant, das Auffrischen von dem, was es bedeutet, an das Talent der Rückkehr; dass in Dosen Lösungen auf dem Tisch fordert uns darüber hinaus präsentieren zu träumen neue Wege um davon zu profitieren Aladins Lampe. Und Tatsache ist, dass das Talent in dem liegt, was wir mit herkömmlichen Werkzeugen machen.malditos"Der Hoover Dam Bypass kann uns vergessen machen, dass das Design mit einfachen Werkzeugen wie Microstation gemacht wurde, ganz zu schweigen vom Expressway Bridge Design in Lu Zhuojuns AutoCAD / Microstation Hybrid.

Zurück zu Talent bedeutet darüber hinaus denken. Nach 3 Jahren verstehe ich endlich mit einiger Klarheit, was sie mit dem I-Modell meinten, nicht weil es ein Astralrauch war, sondern weil es Charlottes Zeit im Jahr 2008 voraus war. Es ist lustig -und ungewöhnlich- die gemeinsame Arbeit, die sie mit AutoDesk auf der Suche nach Millionen von Benutzern des dwg / dxf-Formats geleistet haben, obwohl der Gewinn in umgekehrter Richtung nicht proportional ist, da das I-Modell nur mit Bentley-Software durchgeführt werden kann; Weder werden AutoCAD-Benutzer für Microstation ausgeführt, um das Wort Hypermodel zu hören.

Zurück zu Talent bedeutet, über die Endbenutzer denken.  Wer hätte damals gedacht, dass eine dgn / dwg-Datei über den Windows-Browser oder Outlook angezeigt werden kann. Aber jetzt ist es Realität, es ist nicht nur möglich, den Vektor zu sehen, den selbst Google kann, sondern auch zu zoomen, zu schwenken, das Objekt zu berühren, seine Attribute, Layouts zu sehen, es in 3D zu drehen oder es einzeln sichtbar zu machen (isolieren). Dies liegt daran, dass Bentley, wie er es damals spürte, hoffte, dass seine dgn-Datei kein der Welt unbekanntes Format mehr sein würde, und dachte dabei an den Endbenutzer, der über die Fußgängerbrücke fährt, auch wenn er keine Ahnung hat, wie sie berechnet wird. die Scherung bei L / 4.

inspirieren 2011b

Zurück zu Talent bedeutet, auf das gleiche Ziel beharren.  Obwohl sich die Strategien ändern können, muss der Benutzer sehen, dass wir an den gleichen Ort gehen. Wie dieser fehlgeschlagene Versuch von Microstation Athens, bemerkte es fast niemand und jetzt wird die verbesserte Oberfläche, die wir von XM haben, von seinen Benutzern akzeptiert. Ebenso muss das Beharren auf dem I-Modell beibehalten werden, obwohl das BIM-Konzept noch nicht vermarktbar ist. Aber die Mobilität von Daten öffnet jetzt Türen, um das Konzept bekannt zu machen, obwohl es unter einem anderen Namen geführt wird -und hoffentlich nicht Ibim, ich glaube nicht, dass er da Jobs gestorben-.

Pünktlich zu Bentley Systems bestätigen die jüngsten Akquisitionen (Pointools, Raceway, AECOSym) nur, dass sie ihre Benutzer unbedingt auf der Suche nach nachhaltiger Innovation für Talente halten wollen. Aktuelle Allianzen mit Microsoft, Adobe und möglicherweise Google in der Zukunft werden dazu beitragen, eine größere Wirkung zu erzielen.

inspirieren 2011b

Ich wiederhole nur, was er vor zwei Jahren gesagt hat: Bentley durch die I-Modell er wollte wir nehmen die DGN als populäres pdf. Ihre Software kommt möglicherweise nicht sofort im Supermarkt an, aber es scheint sicher zu sein, dass die mit Ihrem Produkt erzielten Ergebnisse von jedem gesehen werden können, der die reale Welt versteht.

Golgi Alvarez

Schriftsteller, Forscher, Spezialist für Landmanagementmodelle. Er war an der Konzeption und Implementierung von Modellen beteiligt, wie z. B.: Nationales System der Vermögensverwaltung SINAP in Honduras, Modell der Verwaltung gemeinsamer Gemeinden in Honduras, Integriertes Modell der Katasterverwaltung - Register in Nicaragua, System der Verwaltung des Territoriums SAT in Kolumbien . Herausgeber des Geofumadas-Wissensblogs seit 2007 und Schöpfer der AulaGEO-Akademie, die mehr als 100 Kurse zu den Themen GIS, CAD, BIM und digitale Zwillinge umfasst.

Verwandte Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Nach oben-Taste