Geofumadas lädt Sie ein, die Online-Veröffentlichungen auf dem Portal IGN Spanien zu kennen!

Previous: Die Sorge um alles, was mit der Geographie und der Entwicklung der Kartographie in jedem Land zu tun hat, hat zur Schaffung von Regierungsbehörden geführt, die für diese wichtige Aufgabe verantwortlich sind. In einigen Fällen, die vom Verteidigungsministerium oder einem anderen gemäß dem internen Organigramm eines jeden Landes abhängig sind, können diese Arten von Institutionen unterschiedliche Namen tragen. So haben wir das Militärgeographisches Institut(IGM) in Ecuador oder der Nationales geographisches Institut in Ländern wie Spanien, Guatemala oder Peru. Einige, wie in Argentinien, wurden als IGM geboren und wurden später IGN. Aber auch unabhängig von ihrer zivilen oder militärischen Verwaltung ist die ursprüngliche Funktion dieselbe. »

Obwohl die meisten dieser Einrichtungen auf internationaler Ebene über ein Internetportal verfügen, stellen nur sehr wenige von ihnen nützliche, hochwertige und nützliche Informationen für die Öffentlichkeit zur Verfügung. Mantel frei.

Deshalb schlagen wir heute einen virtuellen Besuch vor, um etwas über das Material zu erfahren, IGN Spanien stellt Internetnutzern zur Verfügung. Besuchen Sie in dem, mit einer Art von Pseudo-Metaverse, die wir nennen werden Ibero  und unser neuestes Profilbild (das Bild rechts), werden wir jene Orte besuchen, die unsere Aufmerksamkeit erregt haben und die, wie wir hoffen, später zu einer detaillierteren Untersuchung motivieren. Begleitest du uns?

Der Beginn der Reise

Eingeben Ibero Wir müssen durch den Weltraum reisen und uns in Madrid, Spanien, niederlassen. Speziell in der Calle Gral. Ibáñez de Ibero, 3 28003. So legen wir unsere Sicherheitsgurte an und gehen. Die Reise ist schnell und ein paar Sekunden später sehen wir den Ort.

Wir sind sicher angekommen. Wir steigen ab und sind von einer Reihe ziegelfarbener Gebäude umgeben. Ausgehende und eingehende Volumes. Kleine Fenster, deren weiße Rahmen das Set vervollständigen. Wir gehen durch die Hauptterrasse und stehen vor der Eingangstür. Wir treten ein. Wir kommen mit einem definierten Zweck, daher gehen wir nach den entsprechenden Genehmigungen in den Bereich Veröffentlichungen. Sie sagen uns, dass es einen schnellen und direkten Weg gibt, dorthin zu gelangen. Wir begrüßen den Vorschlag und konzentrieren uns nun darauf, die Verknüpfung zu finden. Wenn wir die der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellte „konventionelle Karte“ verwenden würden, würden wir auf folgende Weise ankommen:

Anzeigen der gespeicherten Informationen

Mit viel Erwartung gingen wir zum vorgesehenen Platz und nachdem wir einen Korridor durchquert hatten, fanden wir drei Türen, jede mit einem Hinweisschild. Wir müssen uns entscheiden, mit welchem ​​zu beginnen. Wir beginnen mit dem auf der linken Seite:

a) Die Tür Bücher

Wir stehen vor einem Regal, das die Menge seiner Volumen zu jeder bestimmten Zeit erhöht. Die Kopien werden auf diese Weise gezeigt:

Derzeit hat dieser Bereich 28-Kopien Sie können kostenlos in verschiedenen Formaten gelesen und heruntergeladen werden.

Erster Tipp: Da die Titel verschiedene Bereiche und Interessen abdecken, halten wir es für nützlich, kategorisieren die vorgelegten Kopien, dies als Hilfe zur Erleichterung der Suche:

 

Kategorie

Securities

Analyse und Nachrichten · Krise, Globalisierung sowie soziale und territoriale Ungleichgewichte in Spanien
Kartografisch Spanische Kartographen

· Geschichte der kartografischen Projektionen

Die Welt der Karten

· Kartographie der Landbesetzung in Spanien. SIOSE-Projekt.

Geodäsie und Astronomie Fragen zur Astronomie

Die Messung der Erde zwischen 1816 und 1855

Logs · Die topografischen Paketerhebungen des Allgemeinen Statistikamtes in der Gemeinde Almería (1867-1868)

· Die topografischen Paketerhebungen des Allgemeinen Statistikamtes in der Gemeinde Soria (1867-1869)

· Die vom General Statistical Board (1867-1868) erstellte Stadtplanimetrie von Granada: ein unvollendetes Projekt

· Die großen nationalen kartografischen Projekte des XNUMX. Jahrhunderts. Die Darstellung des Territoriums in Castilla y León

Karten und Kartographen im spanischen Bürgerkrieg (1936-1939)

· Die Planimetrie von Madrid im XNUMX. Jahrhundert

· Geschichte der Abgrenzung der spanisch-französischen Grenze: Vom Pyrenäenvertrag (1659) bis zu den Verträgen von Bayonne (1856-1868)

Verschieden Geschichten eines Feldvermessers

Ausflug in die Sierra de Segura

Vom Ozean zur Venus

Normen Leitfaden für Standards

Lateinamerikanisches LAMP-Metadatenprofil Version 2

Seismizität · Theorie über die Ausbreitung seismischer Wellen. Wellen Lg

· Aktualisierung der Erdbebengefährdungskarten von Spanien 2012

IDEE - Infrastruktur Geodaten · III. Iberische Konferenz über Geodateninfrastrukturen (2012)

IV Iberische Konferenz über Geodateninfrastrukturen (2013)

Einführung in Geodateninfrastrukturen

Blog IDEE, 1000 Beiträge

· Grundlagen räumlicher Dateninfrastrukturen

Toponymie Toponymische Richtlinien für die internationale Verwendung für Kartenverlage und andere Veröffentlichungen

· Toponymie: Standards für MTN25. Grundbegriffe und Terminologie

Jedem Band ist eine "Katalogdatei" zugeordnet, die eine kurze Beschreibung seines Inhalts sowie Daten wie Autor, Ausgabedatum und Anzahl der Seiten enthält. Sobald der Titel ausgewählt wurde, finden wir die verfügbaren Formate heraus und erhalten ein "kopieren " davon Einfach, oder?

Zweiter Tipp: Nehmen wir zwei Bücher, um unsere Eindrücke zu kommentieren. Bekannt ist unsere Liebe zu Karten, daher ist unsere erste Wahl keine Überraschung für Sie. Die zweite Wahl hängt mit den Erfahrungen unserer Arbeit zusammen. Mal sehen:

Die Welt der Karten Es zeichnet sich durch einfaches Lesen und Verstehen aus. Wenn wir uns den allgemeinen Index ansehen, bemerken wir eine Struktur von Inhalten, die sehr gut nach Themen organisiert ist. Ideal als Referenztext für Anfänger und Initiierte. Auf jeden Fall empfohlen. Weisen Sie darauf hin.

Geschichten eines Feldvermessers Dieses erfreuliche Lesebuch, das sich in der Kategorie Verschiedenes befindet, kann uns angenehme Momente bescheren und uns sicherlich an Geschichten erinnern, die von unseren Mitarbeitern gelebt oder gehört wurden. Und obwohl wir gewarnt werden, nicht zu fallen VerschleppungEine solche Lesart kann uns helfen, uns in unserer Freizeit auszuruhen. Weisen Sie auf das Buch hin.

 

b) Die Türbulletins

Die Bulletins von IGN und CNIG sollen die Aktivitäten der Institution verbreiten. Das zuletzt veröffentlichte PDF-Format ist ab dem Monat September. Wie erwartet können Sie auf die vorherigen Zahlen zugreifen, indem Sie einfach das Jahr und dann den Monat des gewünschten Newsletters auswählen.

 

c) Die Tür Veröffentlichungen

Wir stehen vor der letzten Tür unserer virtuellen Tour. Wir ruhen uns einen Moment aus, bevor wir weitermachen. Sie zeigen an, dass es in diesem letzten Raum viele Informationen gibt. Lass es uns überprüfen Wir geben ein Wir sind vor vier Zimmern. Beginnen wir:

c-1) Aktivitätenbericht. Wenn Sie einen jährlichen Bericht über die Aktivitäten des IGN und des CNIG erhalten möchten, ist dies der richtige Ort. Wir fragen danach und sie geben an, dass das letzte Dokument aus dem 2015-Jahr stammt.

c-2) Veröffentlichungen und seismische Bulletins. Sicher ist es der Raum, der die meisten Informationen enthält. Die geofumierten Forscher werden hier zweifelsohne glücklich sein. Es erfordert ein "tiefes Eintauchen" in den Inhalt der vier (4) verschiedenen Regale:

  • Berichte und andere Veröffentlichungen
  • Seismische Kataloge
  • Studien von einzelnen Erdbeben
  • Nach Bulletins suchen

Als kleine Vorschau können Sie den Inhalt des Regals "Berichte und andere Publikationen" beobachten:

c-3) Geographical Engineers: Basisprogramm und Bibliographie (Jahr 2008). Dieser Bereich besteht aus dem Grundlehrplan und der empfohlenen Bibliographie, um bei der Vorbereitung der Opposition als Geographical Engineer zu helfen. In der Bibliographie finden Sie Zugriff auf verschiedene im Internet veröffentlichte Dokumente. Diejenigen, die Konzepte überprüfen möchten, werden zu einer gründlichen Überprüfung eingeladen:

c-4) Kalender. Möchten Sie Kalender und Anzeigenportale für das nächste Jahr erhalten? Nun, das IGN bietet Ihnen eines als Andenken an Ihren Besuch. Wir sind sehr dankbar und wir schlagen vor: Nutzen Sie die Gelegenheit!

Abschluss

Es war eine lange Reise, ohne Zweifel, auf dem Weg nach draußen, sie verabschieden sich sehr freundlich und laden uns ein, zurückzukehren, wenn wir wünschen, was wir zu schätzen wissen. Jetzt müssen wir zurückkehren und Ibero verlassen. Countdown Wir kommen ohne Zwischenfall zurück. Wir hoffen, dass Sie die Tour interessant und lehrreich gefunden haben. Denken Sie daran, dass die Adresse www.ign.es. Bis zu einer neuen Gelegenheit!

Hinterlasse eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.