Verwenden Sie
ArcGIS-ESRIGeospatial - GIS

ESRI UC 2022 – Rückkehr zu Face-to-Face-Likes

Kürzlich hielt das San Diego Convention Center - CA die ESRI Annual User Conference, gilt als eine der größten GIS-Veranstaltungen der Welt. Nach einer guten Pause aufgrund der Covid-19-Pandemie kamen die klügsten Köpfe der GIS-Branche wieder zusammen. Mindestens 15.000 Menschen aus der ganzen Welt versammelten sich, um die Fortschritte zu feiern, die Bedeutung von location Intelligence und Geodaten.

Erstens förderten sie die gesundheitliche Sicherheit der Veranstaltung. Alle Teilnehmer mussten einen Impfnachweis vorlegen, und wenn sie wollten, konnten sie in allen Bereichen der Konferenz auch Masken tragen, obwohl dies nicht obligatorisch war.

Es umfasst eine Vielzahl von Aktivitäten, an denen die Teilnehmer teilnehmen können. Denjenigen, die teilnehmen wollten, wurden 3 Zugangsarten angeboten: Zugang nur zur Plenarsitzung, Zugang zur gesamten Konferenz und Studenten. Andererseits konnten diejenigen, die Schwierigkeiten hatten, persönlich teilzunehmen, virtuell an der Konferenz teilnehmen.

Die Plenarsitzung ist ein Raum, in dem die Leistungsfähigkeit von GIS durch inspirierende Geschichten und die Präsentation der neuesten von entwickelten Technologien unter Beweis gestellt wird Esri und Erfolgsgeschichten bei der Anwendung von Geoinformationssystemen. Diese Sitzung wurde von Jack Dangermond – Gründer und CEO von Esri – geleitet und konzentrierte sich auf das Hauptthema Gemeinsamkeiten kartieren. Es sollte hervorgehoben werden, wie die gute Verwaltung von Geodaten und die effiziente Kartierung von Land alltägliche Probleme in den Ländern lösen oder mildern können, zusätzlich zur Förderung einer effektiven Kommunikation. Ebenso ist es ein zentraler Punkt für den Kampf gegen den Klimawandel, fördert Nachhaltigkeit und Nachhaltigkeit sowie Katastrophenmanagement.

Zu den Hauptrednern zählen Vertreter von National Geographic, FEMA und der California Natural Resources Agency.  FEMA – Federal Emergency Management Agency, sprach darüber, wie man dem Klimawandel begegnen kann, indem man die Resilienz der Gemeinschaft mit dem idealen geografischen Ansatz schafft, der hilft zu verstehen, wie man auf die verschiedenen Risiken reagieren kann, die in allen möglichen Größenordnungen auftreten.

Nicht zu vergessen das Team von Esri, das für die Präsentation der Neuigkeiten rund um ArcGIS Pro 3.0 zuständig war. ArcGIS online, ArcGIS Enterprise, ArcGIS Field Operations, ArcGIS-Entwickler und andere GIS-bezogene Lösungen. Die Ausstellungen wurden von Anbietern mit ihren innovativsten GIS-Anwendungen und -Lösungen betreut, die durch Demonstrationen mit den verschiedenen Teilnehmern der Konferenz in Kontakt kamen. Vor allem waren wohl viele sehr aufgeregt und erfreut über die Präsentation von ArcGIS Knowledge, das für die Datenvisualisierung auf der Erde und im Weltraum verwendet wird.

Gleichzeitig wurde das Esri Scientific Symposium präsentiert, das von Dr. Este Geraghty, Chief Medical Officer des Unternehmens, geleitet und von Adrian R. Gardner, CEO von Esri, präsentiert wurde. SmarTech Nexus Foundation. In diesem Symposium untersuchten sie Themen wie die Anpassung an den Klimawandel und den Einsatz von GIS-Technologien zur Verbesserung der Lebensqualität von Gemeinden. Am 13. Juli gab es eine Pause, um den Developer's Day zu feiern, der dafür verantwortlich ist, dass GIS-Lösungen und -Anwendungen zum Erfolg werden.

Was dieses Treffen großartig macht, ist, dass es einen Raum für Schulungen bietet, Hunderte von Ausstellern präsentieren ihre Erfolgsgeschichten, Werkzeuge und Prototypen. Sie eröffneten exklusiv für die GIS Academic Fair einen Bereich, in dem es möglich war, mit Institutionen zu interagieren, die Programme und akademische Angebote mit GIS-Inhalten verwalten. Und natürlich ist die Menge an praktischen Lernlaboren und Ressourcen unglaublich.

Darüber hinaus bietet die Konferenz mehrere Alternativen für Spaß und Erholung, wie z Esri 5k Fun Run/Walk oder Morning Yoga undAlle über 18-Jährigen nahmen an diesen Aktivitäten teil. Sie haben die Menschen, die virtuell an der Veranstaltung teilgenommen haben, nicht zurückgelassen, sie haben sie auch in diese Aktivitäten einbezogen, sie haben alle ermutigt, an dem Ort, an dem sie sich befinden, zu gehen, zu laufen oder Fahrrad zu fahren.

Die Wahrheit, Esri, ist immer einen Schritt voraus, sie verwenden Einfallsreichtum, um alle Details auszuwählen, die für die Erstellung einer Veranstaltung wie dieser erforderlich sind, und bieten alle Alternativen, damit Menschen teilnehmen können, die sich wirklich für das Verständnis, die Anwendung und die Erstellung von GIS-Inhalten einsetzen. Die Familienaktivitäten beteiligten Kinder, Kinder der Teilnehmer, an unterhaltsamen Aktivitäten mit hohem Geodatengehalt. Und für Kinder unter 12 Jahren gab es einen Kinderbetreuungsplatz, KiddieCorp, Dort wurden die Kinder in einer sicheren Umgebung untergebracht, während die Eltern an den verschiedenen Sitzungen oder Schulungen der Konferenz teilnahmen.

Während der Konferenz wurden auch die Esri 2022 Awards verliehen, in insgesamt 8 Kategorien wurden die Bemühungen von Studenten, Organisationen, Analysten und Entwicklern von GIS-Lösungen gelobt. Der President's Award wurde von Jack Dangermond an das Institut für Planung und Entwicklung in Prag überreicht. Diese Auszeichnung ist die höchste Auszeichnung, die einer Organisation verliehen wird, die dazu beiträgt, die Welt positiv zu verändern.

Die Auszeichnung Einen Unterschied machen-Preis, nach Hause gebracht von der Southern California Association of Governments, se wird an Organisationen oder Einzelpersonen verliehen, die durch den Einsatz von GIS einen positiven Einfluss auf die Gemeinschaft ausgeübt haben. Der Special Achievement in GIS Award – SAG Awards, an diejenigen vergeben, die neue Standards in Bezug auf GIS setzen. Kartengalerie-Preis, eine der wichtigsten Auszeichnungen, da sie die vollständigsten Sammlungen von Werken enthält, die weltweit mit GIS erstellt wurden. Die besten Karten, die eine große visuelle Wirkung haben, sind die Gewinner.

Der Nachwuchspreis – Young Scholar Awards, richtet sich an Personen, die spezialisierte Bachelor- und Postgraduiertenkarrieren in den Disziplinen der Geowissenschaften studieren und die in ihrer Forschung und Arbeit hervorragende Leistungen gezeigt haben. Dies ist eine der ältesten Vergütungen, die von Esri gewährt wird, genau 10 Jahre. Esri Innovation Program Student of the Year Award, mit dem universitäre Studiengänge mit einem hohen Engagement in der raumbezogenen Forschung und Lehre gefördert werden. Und schließlich der Esri Community Contest – Esri Community MVP-Auszeichnungen, Anerkennung von Community-Mitgliedern, die Tausende von Benutzern mit Esri-Produkten unterstützt haben.

Viele der Anwesenden sprachen auch von der Veranstaltung „Party im Balboa, wo die ganze Familie an einem Unterhaltungsbereich teilnehmen konnte, der den Zugang zu erstklassigen Museen beinhaltete, gab es Musik und Essen, um sich die Zeit zu vertreiben. Die gesamte Konferenz selbst war ein unglaubliches und unwiederholbares Ereignis. Jedes Jahr setzt Esri alles daran, seinen Benutzern und Partnern das Beste zu bieten. Wir freuen uns auf 2023, um herauszufinden, was Esri der gesamten GIS-Benutzergemeinschaft auf der ganzen Welt bringen wird.

Verwandte Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Nach oben-Taste