Kann ich Google Earth-Bilder für den Kataster verwenden?

Ein Moment der guten Laune mit einem holländischen Freund heute gerettet eine gewisse Ähnlichkeit zwischen dem Prozess Krebs in der klinischen Psychologie und Romantik von Google Earth falschen Zwecken führen:

Stufe 1: Angst.

Ein Techniker geht auf eine Messanfrage eines Eigentümers, der verkaufen möchte, vor Ort. Überprüfen Sie, ob es neue Gebäude gibt, die auf der Katasterkarte nicht sichtbar sind. Dann kommt er ins Büro und sieht, dass das Orthofoto von vor 40 Jahren nur Weinberge an dieser Peripherie zeigt, mit einem großen Grundstück unter rustikalen Bedingungen.

Rufen Sie den Techniker an, der seit 23 Jahren dort ist und mit einem Stereoskop um den Hals und einem abgenutzten Leroy, der jetzt nur noch Buchstabenbuchstaben erstellt, alt wird. Nachdem sie sich bemüht haben, eine Ebene über die andere zu legen, stellen sie fest, dass auf der Karte genau das vorhanden ist, was sich im Bild befindet.

So beschließen sie, auf die Neuheit des letzten Jahres zurückzugreifen; Google Earth ist im Jahr 2004 angekommen und zeigt ein farbenfrohes Orthofoto, auf dem die jüngsten Gebäude zu sehen sind.

Dann kommt die Angst: Die Koordinaten dieses Diagramms stimmen nicht mit denen der Karte überein, sie sind mehr als 20 Meter veraltet.

-achtgeben-. Es sagt Ihnen das Quartär. - -Diese Koordinaten wurden von den alten Ausländer gemacht, und nur sie können das ändern.

Im Bewusstsein, dass Google nicht so falsch sein kann, wird die gesamte Katasterebene entsprechend dem Bild verschoben. Dann ruft er seinen Vorgesetzten an und beeindruckt ihn, indem er das digitale Geländemodell zeigt, das der Katasterebene entspricht, die er nach Google Earth exportiert hat.

Begeistert von der Neuheit bittet der Leiter der Ejido-Kommission ihn, Pläne für jede Immobilie auszugeben, um alle Nachbarn zu einem günstigeren Preis "Zertifizierungen von Paketen, die mit Google Earth übereinstimmen" ... und jetzt in WGS84 zu verkaufen! ... SEO optimiert!

Stufe 2: Ablehnung

Zwei Jahre später Google erscheint mit einem Bild, das 2006 sagt; der Techniker geht davon aus, dass das Bild neuer ist, erkennt es, dass die Lage des Gebäudes ist 6 fast Meter verschoben südöstlich von wo das Polygon bewegt, jetzt in grün gezeichnet.
Sie finden es überraschend, dass die Koordinaten der von Ihnen gedruckten Karten jetzt weder mit den Originalkarten noch mit dem neuen Google-Bild übereinstimmen. Bis dahin sind die handgezeichneten Karten in einem Badezimmer aufgegeben, das seit dem Tag der Entlassung des Quartärs zu einem Lagerhaus wurde.

Ihre Angst wird zur Ablehnung, weil Sie nicht akzeptieren können, dass Google falsch ist. dieses Mal nicht. Es bleibt also das betreffende Grundstück und die gesamte Stadt, in die es verlegt wurde; Warten, bis sich das Problem von selbst gelöst hat.
Dennoch entscheidet es mit einem abgerundeten 6 Meter Verschiebung auf der Grundlage der neuen Koordinaten neuen Zertifizierungen auszustellen.

Stufe 3: Akzeptanz

Google erscheint drei Jahre später mit einem neuen Bild von 2009, und wie Sie sehen können, das Detail ist viel klarer.
Er stellt fest, dass das Gebäude war nicht so, wie er gespielt hatte.
Es fällt mit dem Standort des letzten Jahres zusammen, so dass es endet akzeptiert, dass seine Pakete sind 6 Meter vertrieben .. so beschließt es, andere Zertifizierungen mit der Verschiebung auszustellen, obwohl diesmal ohne Rundung.
Es ist überraschend, dass das Bild das neue Gebäude vor dem Grundstück errichtet hat, weshalb es zu dem Schluss kommt, dass es genauere Informationen nicht geben kann; so dass es alle seine 6.47-Meter-Kartographie in einem Neigungswinkel von -27 Grad bewegt.

Der quaternäre alte Mann geht für ein Verkaufskaufverfahren durch das Büro und hat Angst zu sehen, dass die Koordinaten seltsam sind. Er versucht, Vorschläge zu machen oder nach dem Ursprung zu suchen, gibt jedoch auf, nachdem ihm einige thematische Formen gezeigt wurden, die auf der Konstruktionstypologie basieren.

Stufe 4: Tod

Beschließt, 2010 ein weiteres Jahr erwartet und Feld Beurteilung des Landes, dessen Neubau ist auf dem Bild machen. Marke vorbei einige wunderbare Teams, deren Werbung nicht bezahlt zu erwähnen ... 19 cm Genauigkeit ohne Nachbearbeitung.
Platzieren Sie das GPS und stellen Sie sicher, dass die Koordinate verschoben herauskommt, einen weiteren Test von 15 und 25 Minuten durchführt und die Koordinate bestätigt, dass sie ... ziemlich verschoben ist. Lassen Sie das GPS länger lesen, während Sie dem neuen Eigentümer des gegenüberliegenden Grundstücks lange Zeit winken. Dies lädt Sie ein, einen Kaffee im Korridor mit Blick auf das GPS zu trinken, das fast 40 Minuten lang in der Mittagssonne kocht.
Der Nachbar antwortet, dass er die Immobilie vor drei Jahren gekauft hat und dass er sie bereits beim Immobilienregister registriert hat, das nun Pläne mit genauen Koordinaten erfordert. UTM WGS84… SEO optimiert!
Mit etwas Furcht und Lust zu pissen, fragt er nach dem Dokument des Eigentums und dieses entfernt es von den Zweifeln:
Er ist gegangen, um den Plan mit der Gebäudezertifizierung zu registrieren, die er dem Auftrag von Ejidos in 2007 gegeben hat; Und er sagte danke, dass du das Update gemacht hast, denn jetzt bist du sicher, dass die Nachfrage, die zwei Nachbarn dich gestellt haben, keine Rechtfertigung haben wird, weil es einen neuen Plan hat, während sie mehr als 30 Jahre sind.
Nehmen Sie immer und immer wieder Messungen vor. Holen Sie sich ein präziseres Gerät und überzeugen Sie sich schließlich von der Realität:
-Die Maßnahmen der Google-Immobilien sind 23.87 Meter ausgeglichen!

3 Antworten zu "Kann ich Google Earth-Bilder für das Kataster verwenden?"

  1. Man muss vorsichtig sein, wenn man eine geografische Datenquelle verwendet, die nicht für diesen Zweck entworfen wurde, insbesondere um das Kataster zu unterstützen, leider stellt Google Earth einen Cluster von Satellitenbildern mit geringer Strenge in der Nachbearbeitung dar, der die Bilder etwas vorstellt Verschiebung, wenn wir es mit einem anderen aus einem anderen Jahr vergleichen.

Hinterlasse eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.