Archiv für

Zeitschriften

Wir haben Geo-Engineering - Das Magazin ins Leben gerufen

Mit großer Zufriedenheit kündigen wir den Start des Geo-Engineering-Magazins für die hispanische Welt an. Es wird eine vierteljährliche Periodizität, eine angereicherte digitale Ausgabe von Multimedia-Inhalten, einen PDF-Download und eine gedruckte Version in den Hauptveranstaltungen haben, die von seinen Protagonisten behandelt werden. In der Hauptgeschichte dieser Ausgabe wird der Begriff Geo-Engineering so neu interpretiert ...

Webservice für alte Karten zu den herausragendsten von Mapping Volume 28-124

In seiner jüngsten Veröffentlichung, Band 28 - für den Monat März und April 2019 - hat das Mapping-Magazin als zentrales Thema alles im Zusammenhang mit der IX. Iberischen Konferenz über Geodateninfrastrukturen festgelegt. Bei der Auswahl von sieben wissenschaftlichen Artikeln, die in dieser für das geowissenschaftliche Gebiet wichtigen Zeitschrift veröffentlicht wurden, ...

Beginnt mit einem festen Schritt beim 2019 World Geospatial Forum in Amsterdam

2. April 2019, Amsterdam: Das World Geospatial Forum (GWF) 2019, das am meisten erwartete Ereignis für die globale Geospatial Community, wurde gestern im Taets Art & Event Park in Amsterdam-ZNSTD gestartet. Die Veranstaltung begann mit mehr als 1,000 Delegierten aus 75 Ländern, die zusammenkamen, um Wissen darüber auszutauschen, wie es allgegenwärtig wird ...

Geomatics Magazines - Top 40 - 5 Jahre später

Im Jahr 2013 haben wir Magazine für den Bereich Geomatik anhand ihres Alexa-Rankings als Referenz kategorisiert. 5 Jahre später haben wir ein Update gemacht. Wie wir bereits sagten, haben sich Geomatikmagazine allmählich im Rhythmus einer Wissenschaft entwickelt, deren Definition stark vom technologischen Fortschritt abhängt ...

Die 2019 Geospatial World Leadership Awards wurden bekannt gegeben und werden bei GWF ausgeliefert

26. März 2019: Geospatial Media and Communications hat die Gewinner des Geospatial World Leadership Award 2019 bekannt gegeben, der den Führungskräften der Geospatial-Industrie gratulieren soll, die Innovationen in ihrem Tätigkeitsbereich eingeführt und den bestehenden Markt maßgeblich beeinflusst haben . Die Nominierten wurden von einer angesehenen Jury ausgewählt ...

#GeospatialByDefault - Geospatial Forum 2019

Am 2., 3. und 4. April dieses Jahres treffen sich in Amsterdam die wichtigsten Giganten der Geotechnik. Wir beziehen uns auf die globale Veranstaltung, die in 3 Tagen stattfindet und in den letzten Jahren stattgefunden hat. Sie heißt Geospatial World Forum 2019, eine Konvergenzplattform, auf der die Marktführer ...

Geofumadas lädt Sie ein, die Online-Veröffentlichungen auf dem Portal IGN Spanien zu kennen!

Zurück: Die Sorge um alles, was mit Geographie und der Entwicklung der Kartographie in jedem Land zu tun hat, hat zur Schaffung von Regierungsbehörden geführt, die für diese wichtige Aufgabe zuständig sind. In einigen Fällen abhängig vom Verteidigungsministerium oder einem anderen gemäß dem internen Organigramm jedes Landes, dieser Typ ...

4 Tipps für den Erfolg auf Twitter - Top40 Geospatial September 2015

Twitter ist hier, um zu bleiben, insbesondere die wachsende Abhängigkeit der Nutzer im täglichen Gebrauch vom Internet. Schätzungen zufolge werden bis 2020 80% der Benutzer über mobile Geräte eine Verbindung zum Internet herstellen. Unabhängig von Ihrem Fachgebiet, wenn Sie Forscher, Berater, Aussteller, Unternehmer oder Unabhängiger sind, werden Sie es eines Tages vielleicht nicht bereuen ...

Spanisch GIM International, weiterhin mit Erfolg

Ich habe die Ausgabe dieses ersten Quartals 2015 mit definitiv wertvollen Inhalten in spanischer Sprache erhalten. Allein die Themen zeigen den Wert, den ihre Mitarbeiter darstellen: Eine neue Ära in der Landverwaltung beginnt. Dies ist ein großartiger Artikel, in dem Chrit Lemmen und drei andere Kollegen wie die ...

Top 40 Geospatial Twitter

Twitter ist gekommen, um viele der folgenden Dinge zu ersetzen, die wir früher durch traditionelle Feeds gemacht haben. Es ist fraglich, warum dies geschehen ist, aber vielleicht liegt ein Grund in der Effizienz der Nachrichtenübermittlung vom Handy und der Möglichkeit, in Listen zu filtern, in denen Inhalte ausgelassen werden, die nicht von unserem Interesse sind. Im…

Wie war die Weltkarte in 1922

Diese neueste Ausgabe von National Geographic bringt zwei Themen von großem Interesse: Einerseits einen ausführlichen Bericht über den Prozess der Modellierung des kulturellen Erbes mithilfe von Lasererfassungssystemen. Dies ist ein Sammlerstück, das die Komplexität der Arbeit auf den Gesichtern des Mount Rushmore in South Dakota erklärt ...