Verwenden Sie
KartographieLehre CAD / GISGeospatial - GIS

Entrepreneurship-Geschichten. Geopois.com

In dieser 6. Ausgabe von Twingeo-Magazin Wir eröffnen einen Bereich, der sich dem Unternehmertum widmet. Diesmal war Javier Gabás Jiménez an der Reihe, den Geofumadas bei anderen Gelegenheiten wegen der Dienstleistungen und Möglichkeiten für die GEO-Community kontaktiert hat.

Dank der Unterstützung und des Engagements der GEO-Community gelang es uns, unseren Geschäftsplan zu erstellen und die letzte Phase des ActúaUPM-Wettbewerbs zu erreichen. Obwohl wir keinen Geldpreis erhielten, setzten wir unsere Mittel fort.

Der Artikel "Entrepreneurship Stories: Geopois.com" wurde von Javier selbst verfasst. Dort kommentiert er einen Teil der Anfänge seines Unternehmens, bis er in Geopois.com konsolidiert wurde. Wir erinnern uns, dass Geopois ein thematisches soziales Netzwerk für Geoinformationstechnologien (WIG), Geoinformationssysteme (GIS), Programmierung und Web Mapping ist. “

Wir möchten uns von den Aktivitäten anderer Schulungsunternehmen lösen und geopois.com zu einem thematischen sozialen Netzwerk im GEO-Bereich machen, insbesondere in Bezug auf Geoprogrammierung und Bibliotheken, mit einem sehr spezifischen Thema und einer viel engeren Interaktion zwischen unserer Community.

Seit 2018 kommentiert Gabás, wie er nach Abschluss seines Ingenieurstudiums in Geomatik und Topographie an der Polytechnischen Universität Madrid und seiner Arbeit in Startups und multinationalen Unternehmen mit der Entwicklung der Idee eines „Blogs über Geotechnologien“ begann.

Die Größe des globalen Marktes für Geodatenanalysen wird voraussichtlich von 52,6 Milliarden US-Dollar im Jahr 2020 auf 96,3 Milliarden US-Dollar im Jahr 2025 steigen, sodass sich die Nachfrage nach Geodatenfachleuten nahezu verdoppeln wird

Mit einer umfassenden Berufsausbildung hatte Javier 5 Stipendien, die ihm einen Abschluss und vor allem Kenntnisse in Datenmanagementtechnologien wie Programmierung, SQL, No SQL und Geografischen Informationssystemen (GIS) verliehen, die ihm dabei halfen, eine Basis zu schaffen Geopois.

Wir bieten unseren Benutzern die Möglichkeit, Tutorials über ein Crowdsourcing-Modell zu erstellen, wie dies beispielsweise bei OpenStreetMap der Fall ist. Wir kümmern uns um Inhalte und kümmern uns gerne um unsere Benutzer, bieten ihnen maximale Sichtbarkeit, verwöhnen unsere Autoren und bieten ihnen eine professionelle Website, auf der sie sich ausdrücken können.

Nach Jahren getrennt, zeigt sich, dass die Bemühungen aller Mitglieder von Geopois dazu führen, dass dieses Unternehmen wächst, das allen Analysten und Interessenten an Geodaten ständig Möglichkeiten bietet. Das Web bietet Lernalternativen sowie ein Netzwerk von Mitarbeitern, die für bestimmte Aufgaben im Zusammenhang mit der GEO-Welt kontaktiert werden können.

Wir haben das Jahr mit einem exponentiellen Wachstum in Bezug auf die Anzahl der Besuche, mehr als 50 spezialisierten Tutorials zu Geotechnologien, einer florierenden Community auf LinkedIn mit fast 3000 Followern und mehr als 300 auf unserer Plattform registrierten Geodatenentwicklern aus 15 Ländern, einschließlich Spanien, abgeschlossen , Argentinien, Bolivien, Brasilien, Chile, Kolumbien, Costa Rica, Ecuador, El Salvador, Estland, Guatemala, Mexiko, Peru, Polen oder Venezuela

Kurz gesagt, Geopois ist eine äußerst interessante Idee, die potenzielle Bedingungen dieses Kontextes in Bezug auf Inhaltsangebot, Zusammenarbeit und Geschäftsmöglichkeiten kombiniert. Pünktlich zur räumlichen Umgebung, die jeden Tag in fast allem, was wir in unserem täglichen Leben tun, unsicherer ist. Wenn Sie mehr über dieses Unternehmen erfahren möchten, finden Sie den Artikel unter klicken Sie hier.

 

Mehr Informationen?

Sie müssen Sie nur noch einladen, diese neue Ausgabe zu lesen, die wir mit großer Emotion und Zuneigung für Sie vorbereitet haben. Wir betonen, dass Twingeo zu Ihrer Verfügung steht, um Artikel zum Thema Geoengineering für Ihre nächste Ausgabe zu erhalten. Kontaktieren Sie uns über die E-Mails Editor@geofumadas.com  y editor@geoingenieria.com. Worauf warten Sie noch, um Twingeo herunterzuladen? Folgen Sie uns auf  LinkedIn für weitere Updates.

 

 

Golgi Alvarez

Schriftsteller, Forscher, Spezialist für Landmanagementmodelle. Er war an der Konzeption und Implementierung von Modellen beteiligt, wie z. B.: Nationales System der Vermögensverwaltung SINAP in Honduras, Modell der Verwaltung gemeinsamer Gemeinden in Honduras, Integriertes Modell der Katasterverwaltung - Register in Nicaragua, System der Verwaltung des Territoriums SAT in Kolumbien . Herausgeber des Geofumadas-Wissensblogs seit 2007 und Schöpfer der AulaGEO-Akademie, die mehr als 100 Kurse zu den Themen GIS, CAD, BIM und digitale Zwillinge umfasst.

Verwandte Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Nach oben-Taste