GRAPHISOFT ernennt Huw Roberts zum Executive Director

Der ehemalige Bentley-Manager wird die nächste Phase des strategischen Wachstums des Unternehmens anführen. Viktor Várkonyi, scheidender CEO von GRAPHISOFT, der die Abteilung Planung und Design der Nemetschek Group leitet.

BUDAPEST, 29. März 2019 - GRAPHISOFT®, der führende Anbieter von Softwarelösungen für Architekten und Designer von Building Information Modeling, gab heute die Ernennung von Huw Roberts zum neuen CEO bekannt. Der Führungswechsel bei GRAPHISOFT ist Teil einer stärkeren strategischen Ausrichtung der Muttergesellschaft, der Nemetschek-Gruppe, auf Kunden und Märkte. Die neue Planungs- und Designabteilung, zu der GRAPHISOFT gehört, wird von Viktor Várkonyi, ehemaliger CEO von GRAPHISOFT, geleitet. Várkonyi ist auch Mitglied der Geschäftsleitung der Nemetschek-Gruppe.

Herr Várkonyi hat während seiner 27-Jahre in der Firma zu mehreren technologischen Innovationen beigetragen, die das allgemeine Wachstum von BIM in der Branche stärkten. Während seiner 10-Jahre als Executive Director verdreifachte er die Einnahmen des Unternehmens und half, die Position von GRAPHISOFT als weltweit führender BIM-Anbieter für Architekten und Designer zu festigen.

"GRAPHISOFT war ein zentraler Bestandteil meiner beruflichen Laufbahn", sagt Várkonyi. „Ich hatte das Glück, in den letzten drei Jahrzehnten Teil seines außergewöhnlichen Wachstums gewesen zu sein. Mit Blick auf die Zukunft glaube ich, dass 2019 sowohl für GRAPHISOFT als auch für die Nemetschek-Gruppe ein transformatives Jahr sein wird, das große Synergien zwischen unseren Schwestermarken ermöglicht. Huw Roberts bringt GRAPHISOFT mit: „Außergewöhnliche Geschäfts- und Führungsqualitäten, umfassende Branchenerfahrung und eine echte Leidenschaft dafür, AEC-Fachleuten dabei zu helfen, von technologiegetriebenen Transformationen zu profitieren. Ich bin zuversichtlich, dass das Unternehmen jetzt in den richtigen Händen ist, um seine ehrgeizigen Ziele zu erreichen! "

GRAPHISOFT nutzte den soliden Wachstumspfad des letzten Jahrzehnts und suchte nach einem energetischen Leader, einem Experten der Branche, dessen Fähigkeiten und Erfahrung sich schnell in die verfügbaren Möglichkeiten integrieren und das Unternehmen katapultieren können. Die Wahl von Herrn Roberts für eine erfolgreiche Branche mit jahrzehntelanger Führungserfahrung in Industrie und Architektur spiegelt die Entschlossenheit von GRAPHISOFT wider, einen wichtigen strategischen Impuls für den nächsten Wendepunkt seiner Marktführerschaft zu setzen.

Herr Roberts, von Beruf Architekt, hat während seiner bemerkenswerten Karriere leitende Funktionen in den Bereichen Produktmanagement, Marketing und Geschäftsentwicklung ausgeübt. Er leitete die Maximierung der Marktwirkung und des kommerziellen Nutzens für die wichtigsten Technologieunternehmen. Höhepunkte seiner Karriere waren 17s langjährige Führungspositionen bei Bentley Systems, einem globalen Entwickler von Softwarelösungen für das Infrastruktur-Asset-Management, und die Rolle des Marketing Director bei BlueCielo, einem in den USA ansässigen Unternehmen. Die Niederlande wurden kürzlich von Accruent erworben. Als er die Hauptrolle in GRAPHISOFT übernimmt, kommt Herr Roberts, der ursprünglich aus Philadelphia, USA, stammt. UU., Umzug nach Budapest, Ungarn, wo sich der Hauptsitz des Unternehmens befindet.

"Während meiner Jahre in dieser Branche war ich beeindruckt von der leidenschaftlichen Loyalität der GRAPHISOFT-Kunden und der inspirierenden Architektur, die sie auf der ganzen Welt produzieren", sagt Roberts. "Ich war beeindruckt von dem tiefen Engagement, das das Team unseren Kunden und Partnern durch Produktinnovation, Branchenkenntnisse und persönliches Engagement entgegenbringt." Herr Roberts erklärte, warum das Unternehmen meiner Meinung nach auf den Erfolg vorbereitet ist:

„Die Kombination aus technischer Exzellenz und Innovation, einer außergewöhnlich starken Unternehmenskultur und einem konstanten Geschäftserfolg bietet eine solide Basis für das nächste Kapitel des Wachstums von GRAPHISOFT. Ich bin stolz darauf, dem Team beizutreten, während wir unsere Fähigkeit erweitern, unseren Anwendern weltweit Lösungen und Vorteile zu bieten. Ich möchte Herrn Várkonyi auch für seine hervorragende Arbeit danken, mit der er das Wachstum des Unternehmens auf die derzeitige und starke Finanzwirtschaft ausgerichtet hat. Zustand, der eine Voraussetzung für die Erreichung unserer ehrgeizigen Wachstumspläne in den kommenden Jahren ist. "

Weitere Informationen zu Mr. Roberts finden Sie auf der Seite von Die Führung von GRAPHISOFT. Informationen zur Umstrukturierung der Nemetschek-Gruppe finden Sie in der Pressemitteilung Nemetschek offizielle Presse. Für weitere Informationen oder um ein Interview mit Herrn Roberts zu vereinbaren, wenden Sie sich bitte an unsere Medienarbeit unter presse@graphisoft.com.

Über GRAPHISOFT

GRAPHISOFT® hat die Revolution begonnen BIM in 1984 mit ARCHICAD®, die erste BIM-Software für Architekten der Branche. GRAPHISOFT ist weiterhin führend in der Branche mit innovativen Lösungen wie dem revolutionären BIMcloud®, die erste globale BIM-Collaboration-Umgebung in Echtzeit; und BIMx®, die weltweit führende mobile Anwendung für den einfachen Zugriff auf BIM. GRAPHISOFT ist Teil der Nemetschek Group.

Weitere Informationen finden Sie unter www.GRAPHISOFT.com oder folgen Sie uns auf Twitter @GRAPHISOFT.

Hinterlasse eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.